LMM56800
LMM56800
LMM56800

LMM56800LMM56800

Der LMM56800 ist ein Large Monitor Manager für die Monitore CuratOR LX550W und RadiForce LS580W und bietet eine Auflösung von 8 Megapixeln. Das Gerät erfasst Signale unterschiedlichster Bildquellen und gibt diese auf einem großen Bildschirm aus. Das Layout der Darstellung lässt sich je nach Präferenz und Arbeitssituation des Benutzers flexibel anpassen. Damit können bei chirurgischen Eingriffen die individuellen Arbeitsschritte optimal unterstützt werden.

  • Freie Anordnung und Skalierung der Datenquellenfenster auf dem Bildschirm
  • Hohe Funktionszuverlässigkeit dank intelligentem Design
  • Steuerungsschnittstelle zur Integration in kundenseitige Anwendungen
  • Webbasiertes Konfigurationstool
  • Abrufen von Fehlerdiagnosen und Statusinformationen über das Netzwerk
Eigenschaften
LMM56800 - Signalbündelung

Signalbündelung

Der LMM56800 bündelt Signale unterschiedlichster Bildquellen und stellt sie auf einem angeschlossenen 4K Monitor dar. Dabei können bis zu 26 Bildquellen gleichzeitig angezeigt werden. Die Verteilung der Bildquellen lässt sich zentral steuern.

LMM56800 - Zeitersparnis durch optimierte Arbeitsabläufe

Zeitersparnis durch optimierte Arbeitsabläufe

Die Anordnung und Skalierung der Datenquellen auf dem Bildschirm kann frei gewählt und flexibel an die Arbeitssituation oder der Präferenz des Benutzers angepasst werden. Dabei können unterschiedliche Konfigurationen (Layouts) gespeichert und später einfach und schnell abgerufen werden. Damit können bei chirurgischen Eingriffen die individuellen Arbeitsschritte optimal unterstützt werden.

Einfache Auswahl der Darstellung

Mit einem berührungsempfindlichen Konsolenmonitor kann die optimale Darstellung für den aktuellen Arbeitsschritt gewählt werden. Die Bedienung ist alternativ auch mit einem iPad oder einem Joystick möglich. Die Benutzeroberfläche ist ohne kostenintensive Schulungen intuitiv bedienbar.
LMM56800 - Verschiedene Eingangsquellen

Verschiedene Eingangsquellen

An den Large Monitor Manager LMM56800 können bis zu 26 Signalquellen angeschlossen werden, dabei sind digitale DVI-Signale bis zu einer Auflösung von 1920 x 1200 Pixeln und zusätzliche Analogsignale möglich. Mit den mitgelieferten Y-Kabeln werden die DVI-I Eingänge gesplittet (je zu einem DVI-D und einem 15poligen D-Sub Anschluss), so dass gleichzeitig ein Analog- und ein Digitalsignal angeschlossen werden kann.

Hohe Zuverlässigkeit

Der LMM56800 bietet dank intelligentem Design eine hohe Funktionszuverlässigkeit. Er verfügt über eine redundante Stromversorgung sowie eine Watchdog-Funktion und einen Flash-Speicher.

Schnelle Verfügbarkeit der Bildquellen

Nach dem erstmaligen Konfigurieren werden die Bildsignale innerhalb von wenigen Sekunden nach dem Einschalten des Large Monitor Managers auf dem Bildschirm angezeigt. Die Bildübertragung erfolgt mit einer Latenzzeit von einem Frame für einen Kanal bis zu zwei Frames. Die voreingestellten Layouts können mit unter 0,5 Sekunden flimmerfrei umgeschaltet werden.

Common Interface

Diese Netzwerkschnittstelle ermöglicht die automatische Steuerung des Large Monitor Managers durch vorhandene Systeme oder Rechner. Zum Beispiel können Layoutwechsel, Statusabfragen oder Ferndiagnosen direkt von einem Röntgengerät oder PC aus vorgenommen werden.

Spezifikationen

Allgemein

GehäusefarbeSchwarz
Zertifizierungen & Standards (Aktuelle Informationen erhalten Sie bei Ihrem lokalen EIZO-Ansprechpartner)CE, EN60950-1, CAN/CSA C22.2 No.60950, UL60950, EN55022-Class-B, RCM, RoHS, China RoHS, WEEE
Zubehör im LieferumfangNetzkabel (us, en), Konvertermodule (DisplayPort - DVI) x 2, Halterung für Konvertermodule, Y-Kabel x 3, Utility Disk (PDF Gebrauchsanweisung)

Schnittstellen

EingängeDigital: HDMI-Anschlüsse (nur DVI-Signale) x 17, DVI-D-Anschlüsse x 3
Analog (High Speed): 15-polige D-Sub-Anschlüsse x 3
Analog (Standard): 15-polige D-Sub-Anschlüsse x 3
26 gleichzeitig sichtbare Eingangssignale
EingangsauflösungDigital: DVI-D (Single Link), 1920 × 1200, 60 Hz (Pixeltakt 165 MHz), non-interlaced
Analog (High Speed): 1920 x 1200, 60 Hz (Pixeltakt 170 MHz), non-interlaced
Analog (Standard): 1280 x 1024, 75 Hz (Pixeltakt 135 MHz), non-interlaced
AusgängeDVI-D (Dual Link) x 2 (über DisplayPort zu DVI Konverter x 2)
Ausgangsauflösung4MP x 2 (1920 x 2160 x 2, 60 Hz)
Ausgangsformat: 8MP (3840 x 2160, 60 Hz)
KommunikationsschnittstelleEthernet (RJ45)

Verbrauch

LeistungsbedarfAC 100 - 240 V; 5 - 2.5 A; 50 - 60 Hz
redundante Komponenten: 2 unabhängige Stromversorgungen, Hot-Swap-fähig
Maximaler Energieverbrauch340 W (typ.)

Eigenschaften und Funktionen

Steuerung und StatusSoftwareoberfläche für Layoutanpassung, Status und Fehlerdiagnose; LED für Stromversorgung

Umgebungsanforderungen

SchutzartIP20

Physikalische Spezifikationen

Nettogewicht18 kg (einschließlich Konvertermodule und Y-Kabel)
Mechanischer Einbau19" Rackform, 4 Höheneinheiten
Dimensionen
LMM56800
Downloads

Broschüren

Datenblatt LMM56800

Datenblatt LMM56800

1,81 MB

speichern / im Browser öffnen
CuratOR Produkte

CuratOR Produkte

16,76 MB

speichern / im Browser öffnen

Handbücher

Gebrauchsanweisung LMM56800

Gebrauchsanweisung LMM56800

2,61 MB

gültig ab 10/2019

Diese Datei ist nur für registrierte Benutzer zugänglich.

Anmelden / Registrieren zum Herunterladen
Kompatible Produkte
toptop

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.Datenschutz